Popular Tags:

Du bist Liebe

9. Juni 2017 at 9:54

flyer_high01

 

Liebe Schönheit,

jetzt ist deine Zeit.

Es ist deine Zeit dich selbst zu erkennen,

deine Zeit dich lieb zu haben.

Deine Zeit dich mit all dem was du bist zu umarmen,

zu bezeugen, zu erfüllen und dich hinzugeben.

Deine Zeit dich loszulössen von dem, was dir nicht mehr dient.

Deine Zeit aufzuerstehen wie eine Phönix aus der Asche.

Deine Zeit voll und ganz du zu sein –

im Licht, in der Liebe –

auf der Bühne des Lebens, hier und jetzt.

Zeige dich oh Schönheit, zeige dich mit mir;

denn ich bin hier!

 

Die Göttin des Lebens

Share on Facebook

Mut aus dem wir gemacht sind

24. Januar 2017 at 17:35

girl-1319115_1280

Wann war das letzte Mal, dass du so richtig mutig warst?

Mutig, weil du den Farben in deinem Inneren Raum gegeben hast.

Mutig, weil du deiner Sehnsucht gefolgt bist.

Mutig, weil du Schritte gegangen bist, Worte gesagt hast, Taten getan hast, deren Ausgang für dich nicht sicher war, nicht sichtbar war.

Du hast riskiert, Kontrolle losgelassen und bist der Möglichkeit entgegen gelaufen, verletzt zu werden.

Das ist der Weg einer wahren Kriegerin.

Einer Kriegerin, die durch den Schmerz hindurchschreitet um ihrer Träume willen, denn sie weiß, dass sie jeder Herzensschritt näher zu Gott bringt. Näher zu ihrem Herenswunsch, nach Hause

 

Denn was ist ein Leben, in dem wir nicht riskieren?

Riskieren, wir selbst zu sein.

Riskieren ausgelacht zu werden.

Riskieren mit allem was wir sind sichtbar zu sein, berührbar.

Was macht dich heute sichtbarer für die Welt?

 

Ich selbst habe gerade eine kleine Kreativitäts challenge für mich gestartet für 10 Tage zeige ich mich in verschiedenen Fassaden, mit dem, was mich gerade kreativ beflügelt <3. Willst du es sehen, dann schau auf meiner Facebook Seite vorbei.

Ich drücke dir die Daumen bei all deinen mutigen Vorhaben!

Und wisse, ich und abertausende andere Frauen stehe hinter und neben dir und stärken dich :-).

Aloha!

Share on Facebook

Steh auf für deine Werte

14. Januar 2017 at 8:48

shoes-365385_1280

 

Gestern Abend habe ich eine Radio Show gehört, in der ein Arzt interviewt wurde, der ein Buch geschrieben hat mit dem Titel Ursachen für Gesundheit. An einem Punkt im Interview nannte er 4-5 Faktoren, die gesunde Menschen oder Menschen, die ihre Gesundheit zurückgewinnen verkörpern. Ein  überraschender  Punkt seiner Auflistung war „die gesunde Wut“. Worauf er damit ansprach war, die Tatsache seine eigenen Grenzen klar zu kommunizieren und ok damit zu sein, wenn das anderen unangenehm oder unbequem ist.

Ein anderer Satz, den er sagte, war Liebe (also aus Liebe zu handeln) wirkt auf  Menschen, die ungesundes Verhalten pflegen, toxisch. Im Englischen benutzt er das Wort toxic. Love for toxic people is toxic.

Dennoch ich verstehe die Aussage sehr sehr gut. Was uns oft zurückhält unsere Wahrheit zu sprechen, ist der unangenehmen Moment, wenn unser Gegenüber das nicht so sieht, uns dafür verurteile, ablehnt, vielleicht sogar meidet…

Da unser aller tiefste Sehnsucht ist geliebt und verstanden zu werden gehen wir diesem Schritt oftmals aus dem Weg um Harmonie zu behalten.

Doch denk mal drüber nach ist es tatsächlich die Wertschätzung und Liebe, die du dir wünscht, die darauf basiert, dass Menschen dich mögen und akzeptieren, weil du deinen Mund hältst?

Was braucht es für dich, dass du dich sicher genug fühlst in jedem Moment deine Wahrheit auszusprechen, deine Grenzen zu setzen und no matter what in erster Linie dir selbst treu bist?

Was braucht es für dich?

Schreib dir eine Liste in dem du dir klar machst, wie du deinen Boden nährst, deine „Sicherheit“ wahrst.

Was ist dein Geheimrezept, in Momenten der Wahl (die eigenen Wahrheit zu sprechen, oder zu schlucken) für dich und deine Wahrheit zu gehen?

 

Für mich war der Schritt,

Share on Facebook