Hier ist der Weg

30. Dezember 2015 at 12:58

12189545_10153769605561663_5375264413306448715_n

 

Hier ist der Weg

Manchmal müssen wir alte Vorstellungen hinter uns lassen,
manchmal müssen wir geliebte Menschen hinter uns lassen,
manchmal müssen wir komplett neue Wege gehen,

uns dem Ungewissen anvertrauen
den Stab des Kriegers, der immer nur kämpft abgeben, ihn fallen lassen und uns wieder tragen lassen,
vom inneren Wissen, vom Innersten leiten lassen,
die innere Führung kein weiteres mal hinterfragen – da wir es bereits zu oft getan haben.

Manchmal ist es Zeit.
Ja, es ist Zeit.

Und dann gehen wir mutig voran,
wir setzen einen Fuß vor den anderen,
atmen, staunen, lachen und befreien.
Die Krusten des alten Ichs von dem wir glaubten, es zu sein fallen ab,
während wir behutsam einen Fuß vor den anderen setzen,
Schritt für Schritt,

Anfangs ist es nur ein leichtes ahnen,
doch dann erkennen wir;
wir erkennen,
wer wir wahrhaft sind,

es erscheint ein Licht eine Größe in uns, die wir zuvor nicht hätten erahnen können,
denn nur dieser einzige Weg konnte sie uns zeigen,

wir lassen los vom Gelernten, Geglaubten, bereits Gedachten. . .
denn hier ist der Raum:  für das, was wir sind und nur wir sein können,
für
das, was wir erschaffen und nur wir erschaffen können.

Wir sind gekommen um frei zu sein.

Hier ist der Weg.
Amira Link

Share on Facebook