Popular Tags:

Dein 2017

9. Dezember 2016 at 11:46

person-731142_1280

 

 

Wieder geht ein Jahr zu Ende.
Hast du erreicht, was du dir vorgenommen hast?
Hat dein Leben den Geschmack, die Nuance, die Fülle gehabt, wie du es dir erwünscht hast?

Wir alle sind Schöpfer unseres Alltags. Wir haben viel mehr Macht und Kraft in uns, unser Leben zu verändern und mit dem zu füllen, was wir uns wahrhaft wünschen, oft vergessen wir dies jedoch.

Es gibt zwei Gruppen von Menschen, die einen, die zuschauen, wie das Leben an ihnen/mit ihnen vorbeizieht und die anderen, die aufstehen und wahrhaft mitgestalten.

Das Mitgestalten bedarf einer inneren Arbeit, eines Bewusst Seins, was ich wahrhaft will. Was steckt hinter all den scheinbaren Wünschen. Was sind die wahren Seelenwünsche dahinter? Wofür bin ich tatsächlich hier? Und was bin ich bereit aufzugeben um das zu kreieren, was mir wahrhaft entspricht. Hast du dir diese oder ähnliche Fragen schon gestellt, dann bist du hier auf der richtigen Seite.

Passend zur Vorweihnachtszeit kannst du bei mir ein Soul Reading zusammen mit einem Soul Coaching für deine Ziele 2017 buchen.

Was sind deine Seelenwünsche?

Wie möchtest du dich fühlen?

Wer möchtest du sein?

 

Was schlummert da in deinem Inneren, dass jetzt bereit ist aufzustehen?

Melde dich noch heute bei mir und buche ein Soul Reading.

Ich freu mich auf dich!

Amira Link

 

Share on Facebook

ein Appell an den Künstler in dir

17. Oktober 2016 at 18:55

joyfulmusic

Kreativität egal in welcher Form kommt nicht von Perfektion sondern von Muse und Mut kommt.

Erlaubst du dir deine Muse zu leben?

Bist du mutig genug sie mit der Welt zu teilen?

Deine Kreativität ist heute mehr gefragt und gebraucht denn je. Nur wenige fassen den Mut und die DIsziplin wahrhaftig mit ihr in Begegnung zu gehen. Doch wisse, dass dein Voranschreiten dein Mut andere Menschen mutig macht.

Du tust es nicht nur für dich, sondern für eine Gesellschaft voller Menschen, die gestalten, anstatt schlafend zuzusehen.

Ich erinnere mich noch sehr gut daran, als ich vor ca. 2 Jahren zwei Brüder und deren Musik entdeckte, die mit mir auf die Schule gegangen waren und Rap und Hip Hop in die Welt brachten.

Share on Facebook

Vom Nicht-Wissen zum gefüllten Raum

14. Oktober 2016 at 11:23

dreams-833054_1280

In meinem letzten Blogartikel habe ich über das Nicht Wissen, und den leeren Raum zwischen zwei Lebensetappen geschrieben. Und darüber, wie wichtig es sein kann diesen Raum, ohne zu wissen wie und wo es weitergeht, auszuhalten.

Heute möchte ich darüber sprechen, wie wir aktiver Gestalter des neuen Raums werden können und uns dabei nicht von alten Überzeugungen, Konventionen, etc. aufhalten zu lassen.

Nun nehmen wir an:
Dein Haus steht leer,
der neue Raum möchte sich füllen.
Und du möchtest nicht einfach vom Leben überrollt werden, sondern möchtest Mitgestalter deines neuen Lebens werden.

Also, ist es Zeit deinen Tag/dein Leben nach deinen Wünschen zu gestalten.

Fühlst du dich als Gestalter deiner eigenen Realität?
Wie sieht dein Leben gerade aus?
Berührt dich das, was du tust und denkst?
Folgst du deinen inneren Wünschen und Sehnsüchten?

Share on Facebook