dein Zuhause liegt in dir

12. Januar 2015 at 13:19

SONY DSC

Dein Zuhause liegt in dir!

Wenn man jemanden sagen hört, ich bin auf dem Weg nach Hause, dann denkt man meist an einen willkommen heißenden, familiären Ort. Ich bekomme sofort innere Eindrücke von warmen Farben, einem Kamin, frisch gebackenem Kuchen und lächelnden Gesichtern.

Zuhause steht für Geborgenheit, Ankommen, du selbst sein zu dürfen.
Annahme, Wärme, Austausch, Offenheit.

Zuhause ist ein Ort, an dem alles was dir Sorgen bereitet, draußen bleiben darf oder zumindest gut aufgehoben ist, weil es hier Menschen gibt, die dir zuhören, dir nahe stehen und dir Gutes wollen.

Am Anfang meiner Studienzeit hatte ich einen großen Bekanntenkreis, die weitgehendst jedes Wochenende nach Hause gefahren sind. Die Woche war dem Studium, der Welt, dem äußeren Erleben gewidmet und das Wochenende brauchte man zum Auftanken, zurück in die Höhle, regenerieren, sodass man in einer Welt, in der es viele äußere Anforderungen zu geben scheint weiter bestehen kann.

Doch was ist nun mit unserem inneren Zuhause?

Share on Facebook